Unser Baby ist angekommen!

Herzlich Willkommen, kleiner Sonnenschein!

Mit dieser Karte im zarten Rosa lässt sich die Geburt des Babys wundervoll verbreiten. Die Zartheit der Farbe allein löst schon Emotionen aus. Wer mag, kann auch noch ein Foto vom Baby mit einkleben. Natürlich lassen sich die Farben auch auf die Geburt eines Jungen umgestalten.

Eine Karte für die Ankündigung des Babys

Es gibt nur wenige Anlässe, die erfreulicher sind als eine Geburt vom Baby. Wenn ein neues Leben in der Welt erscheint, sind wir als Eltern oft unendlich stolz auf uns und unser Baby. Nur verständlich, dass wir unsere Freude am liebsten jedem mitteilen möchten. Geburtskarten sind dabei eine kreative und persönliche Idee, um alle an diesem Glück teilhaben zu lassen.

…und so wird die Karte zur Geburt des Babys gebastelt

Step 1:
Bedrucke das A4-Papier mit „Hallo Baby“
und schneide es im Format 10,5 x 14,5 cm aus.

Step 2:
Stanze mit dem Motivlocher drei Herzen aus
und falte sie senkrecht über die Mitte zusammen.

Step 3:
Klebe eine rechte Herzseite auf das graue Papier.
Klebe nun die anderen zwei Herzseiten jeweils an die anderen Herz-Rückseiten. Dabei klebt dann abschließend das dritte Herz mit der linken Seite wieder auf dem grauen Papier.

Step 4:
Binde aus dem Satinband kleine Schleifen
und befestige sie unterhalb des Herzens auf dem Papier. Male nun eine feine Linie als Ballonschnur auf die Karte.

Step 5:
Fixiere abschließend den Herz-Sticker am Ende der Ballonschnur. Nun ist die karte für die Ankündigung vom Baby f ertig

Was brauche ich denn an Materialien für die Karte?

Und nun wünsche ich ganz viel Spaß und Freude beim Basteln der Babykarte

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

One thought on “Unser Baby ist angekommen!

  1. Pingback: Energie Steine und andere Botschafter selber gießen - dasBasteln.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.