Schneeglöckchen für den Winterzweig

Gebasteltet Schneeglöckchen am Zweig

Sobald die Sonne den Erdboden etwas erwärmt, sind sie zu sehen, die ersten Frühblüher des Jahres. Schneeglöckchen sind wunderschön anzusehen, aber wenn man sie reinholt, um sich an ihnen zu erfreuen, lassen sie bald schon die Köpfe hängen. Sie sind eben alles andere als „Stubenhocker“. Wer aber auf die kleinen Schneeglöckchen nicht verzichten möchte, kann sich mit diesen Frühblühern beispielsweise einen Zweig dekorieren.

Schneemänner aus Holzkugeln

Schneemänner mit Mütze und Schal aus Filz

Habt Ihr auch jedes Mal nach Weihnachten das Gefühl, dass nach dem Verräumen der Weihnachtsdeko alles ein wenig leer aussieht? Man könnte auch sagen, von hundert auf null und das in einem Monat der sowieso schon oftmals trist ist. Aber, weil wir kreativ sind, zaubern wir uns einfach eine kleine Winterlandschaft mit Schneemännern aus Holzkugeln und Filz.

Glücksschweine zum Jahreswechsel

Glückschweine aus wattekugeln an einer Sektflasche

Kaum sind die Weihnachtstage vorüber, da steht auch schon Silvester vor der Tür. Der Jahreswechsel ist die beste Gelegenheit, um seinen Freunden, Verwandten und Nachbarn viel Glück, Gesundheit und Erfolg zu wünschen. Diese kleinen Glücksschweine sind wunderbare Mitbringsel und lassen sich auch toll an Sektflaschen befestigen.

Süße Engel zum Vernaschen

2 Rocher-Engel

Süße Engel sind ideale Gastgeschenke, Tischkarten zur Weihnachtszeit oder einfach als Kleinigkeit zu verschenken. Dem Schoko-Bauch kann kaum jemand widerstehen. Und das Schöne, der Kopf lässt sich auch nach dem Vernaschen der Schokokugel weiter verwenden. Die niedlichen Köpfe der Engelchen kannst Du auch auf Kuchenstücke oder Pralinen platzieren. Den perfekten Halt finden die Köpfe mittels eines Zahnstochers.

Himmelsboten zur Adventszeit

Himmelsboten

Himmelsboten verzaubern die Menschen in der Weihnachts- und Adventszeit und fehlen in fast keiner Weihnachtsstube. Diese Engel sind winzig klein, denn sie wurden aus Figurenkegel angefertigt, die man normalerweise für Brettspiele nimmt. Die himmlischen Boten sehen aber nicht nur als Familie schön aus, sondern können auch einzeln für die Tischdeko oder als Geschenkanhänger verwendet werden.

Geschenkverpackung zur Adventszeit

Geschenkverpackung mit Stempeldruck

Die Adventszeit ist immer wieder eine besonders schöne Zeit im Jahr! Da wird geheimnisvoll gebastelt, gebacken u. v. m. Aber nicht nur für sich selbst, sondern vielmehr zum Verschenken. Hier eine Kleinigkeit als Mitbringsel zum Adventskaffee und da eine Kleinigkeit für den Briefzusteller, für die Nachbarn oder zum Julklapp. Wie praktisch, wenn man für die kleinen Überraschungen schon vorbereitete Geschenktüten liegen hat.

Holzklammern im weihnachtlichen Outfit

Holzklammer als Tütenverschluss

Wäscheklammern haben längst den Weg aus der Waschküche in die Bastelzimmer gefunden und sind unter dem Begriff Holzklammern wahre Multitalente. Im heutigen Blogbeitrag zeige ich Euch den klassischen Weihnachtsmann mit mehreren Beispielen für die Verwendung. Denn die Klammern sind nicht nur super praktisch, sondern gleichzeitig auch dekorativ und sehen auch als Tischschmuck richtig schick aus.

Nikolaus in unserem Haus

Nikolaus aus Holz und Filz

Der Nikolaustag steht kurz bevor und dieses Ereignis ist neben dem täglichen Öffnen des Adventskalenders die nächste Vorfreude für die Kinder. Denn am Vorabend des 6. Dezembers stellen Kinder ihre Schuhe vor die Tür, die von ihm und seinem Helfer, Knecht Ruprecht, mit Süßigkeiten und anderen kleinen Überraschungen befüllt werden. Symbolisch kann dieser Nikolaus auch über die gesamte Adventszeit in der Deko bleiben, denn optisch unterscheidet er sich gar nicht vom Weihnachtsmann.

Mini-Engel im flauschigem Federkleid

Mini-Engel im weißen Federkleid

Engel sind aus der Weihnachtsdekoration nicht wegzudenken, denn sie spielen in der Weihnachtsgeschichte eine ganz zentrale Rolle. Sie verkünden die frohe Botschaft und erzählen uns, warum wir eigentlich Weihnachten feiern. Deshalb zeige ich Euch heute einen flauschigen Mini-Engel zum Verschenken oder selbst behalten.

Tannengrün weihnachtlich verziert

Tannengrün mit weißen Adventssteckern

Die ersten Zeilen des bekannten Weihnachtsliedes „Oh Tannenbaum“ verdeutlichen, wie die Tanne im kalten Winter weiterhin ihr grünes Kleid behält, während die anderen Bäume ihr schönes Blätterkleid verlieren.