Für mehr Lichtblicke

Ideen zum Wohlfühlen

Spiegel reflektieren nicht nur unser Spiegelbild, sondern auch das Licht und die Farben im Raum. Je nach Stilrichtung kann ein runder oder eckiger Spiegel dem Raum einen neuen Look geben. Und noch schöner wird es mit diesem Kreativ-Set. 

Kombiniere Stil und Ambiente zu einem traumhaften Blickpunkt

2 Spiegel kombiniert mit Holzringen über einer Kommode.

Schritt 1 
Bemale für den Spiegel zwei runde Holzplatten (14,9 cm ø und 24,7 cm ø) mit Acrylfarbe in schwarz und lasse die Farbe anschließend gut trocknen.

Schritt 2 
Grundiere nun alle Holzringe (16,9 cm ø, 22 cm ø, 18,9 cm ø, 19,9 cm ø, 23,3 cm ø, 24,7 cm ø) mit Metallicfarbe in gold und lass die Farbe wieder gut trocknen.

Schritt 3
Schneide nun die Vierkantleisten so zu, dass diese mittig hinter den Spiegel platziert sind aber nicht an den Seiten hinausragen.

Nun wird der Spiegel zusammengeklebt

Schritt 4 
Streiche mit dem Klebefix-Pen über die Vierkantleisten, und lass den Kleber kurz antrocknen. Klebe diese anschließend auf den Spiegel.

Schritt 5 
Klebe die Micro LED-Lichterkette am Rand von der Rückseite des Spiegels mit Doppelklebeband extra stark fest. Dabei sollen die Lichtpunkte nicht über den Rand des Spiegels schauen.

Schritt 6 
Bestreiche jetzt die anderen Seiten der Vierkantleisten auch mit dem Klebefix-Pen und klebe sie mittig auf die Holzplatten.

Arrangiere alle Einzelteile für den Spiegel

2 Spiegel kombiniert mit Holzringen und mit einer Lichterkette beleuchtet.

Schritt 7 
Abschließend kannst du ganz nach Belieben die Holzringe und Holzplatten zusammenstellen und mit dem Klebefix–Pen fixieren. Positioniere die Bildaufhänger fixiere sie mit dem Klebefix.

Für diese Anordnung der Spiegel benötige ich folgende Materialien:

Zusätzlich brauchst du noch:

  • Vierkanntleisten
  • Bildaufhänger, Papier, 40mm ø

2 thoughts on “Für mehr Lichtblicke

  1. Pingback: Neuer Wohntrend für mehr Funktionalität » Mehr bei dasbasteln.de

  2. Pingback: Lamellenlampe in schlichter Eleganz - Mehr Infos auf dasbasteln.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.