Wichtel am Stab

Liebenswerte Wichtel gibt es seit jeher und insbesondere zur Weihnachtszeit sorgen diese kleinen Hausgeister für eine festliche Atmosphäre. Der stabile Holzstab lässt sich prima in Blumenkübel, weihnachtliche Pflanzkörbe oder in Vasen mit Tannenzweigen stecken.

Ein kleiner Wichtel verzaubert die Weihnachtszeit!

Wenn auf einmal irgendwo im Haus ein kleiner Wichtel zu sehen ist, dann ist Weihnachten nicht mehr weit! Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit ziehen die kleinen Wichtel mit ihren roten Mützen bei ausgesuchten Familien ein. Auch wenn man sie nur sehr selten zu Gesicht bekommt erfreuen sich ganz besonders die Kinder über den Einzug eines Wichtels.

Was brauche ich für diese Bastel-Idee?

Was brauche ich sonst noch?

Holzstab, Dekoband in gold, Dekokordel in gold, Schere, Lineal, Papiertuch

Nachfolgend zeige ich dir, wie der Wichtel angefertigt wird:

Step 1:
Bemale die Rohholzkugeln mit Milchkaffe und lass die Farbe gut trocknen. Bei Bedarf kannst Du den Auftrag wiederholen.

Step 2:
Male das Gesicht mit den Deco Paintern auf. 
Um die Wangen zu kolorieren, nimmst Du etwas Kirsche mit dem Pinsel auf und wischst die Farbe sehr gut in einem Papiertuch aus. Mit dem Rest der Farbe malst Du kreisförmig über die Wange.

Step 3:
Zupfe Dir ein ca. 15 cm langes Stück Filzwolle ab und binde es im Verhältnis 1/3 (Pony) zu 2/3 (Deckhaar) zusammen. Fixiere die Abbindestelle direkt auf dem Bohrloch der Holzkugel.

Filzwolle wir zum Haar für den Wichtel abgebunden.

Wichtel werden meist erst aktiv, wenn alles schläft!

Also wundere Dich nicht, wenn so manch kleine Überraschung am Morgen auf Dich wartet…

Die Mütze für den Wichtel wird angefertigt.

Step 4:
Klebe den Filz über die lange Seite zum Schlauch zusammen
und krempel eine Seite 2 mal um. Fixiere die Krempe punktuell mit etwas Kleber.

Step 5:
Schneide den gegenüberliegenden Rand 3 cm tief in schmale Streifen
ein und binde die Öffnung anschließend zusammen. Nun kannst Du die fertige Mütze auf dem Kopf befestigen. Klebe die Haare vom Wichtel unter der Mütze noch einmal zusätzlich an der Holzkugel fest.

Step 6:
Abschließend kannst Du den Holzstab in die Kugel kleben
und den Wichtel mit den Goldbändern und der Tanne ausdekorieren.

Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser weihnachtlichen Bastelidee!

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.