Erst bemalen, dann spielen

Wer jetzt bei dem tollen Wetter einen Spaziergang macht kann sich ein paar schöne Steine oder Kiesel mit nach Hause nehmen! Dann ran an die Bastelfarben und die Steine nach Lust und Laune bemalen. Anschließend kannst Du mit ihnen spielen, Wörter schreiben oder an Freunde verschenken.

Steine bemalen mit Kindern

Mit Acrylfarben selbstgesammelte Kiesel und Steine bunt anzumalen, das macht den Kleinsten schon im Kindergartenalter Spaß! Auch für Regentage, wenn man nicht im Garten spielen kann, ist dies ein toller und kreativer Zeitvertreib!

Steine zum Bemalen mit Bastelfarbe.

So lassen sich die Steine bemalen

  • Die Steine gründlich waschen und abtrocknen. Sie müssen vor dem anmalen sauber und trocken sein.
  • Danach die Grundfarben mit einem Pinsel auftragen und trocknen lassen. Diesen Vorgang evtl. noch einmal wiederholen.
  • Anschließend die Steine mit verschiedenen Mustern, Gesichtern oder Ornamenten bunt anmalen und nochmals trocknen lassen.

Wenn Kinder Steine bemalen, brauchen sie keine komplizierten Anleitungen! Ihnen ist eigentlich nur wichtig, nicht ständig ausgebremst zu werden. Nichts muss perfekt sein, denn Kinder schauen mit ganz anderen Augen. Am besten ist es natürlich, wenn der Maltisch großzügig abgedeckt wird und auch der Fußboden darunter. Wenn das Kind nun noch in ein riesiges Oberhemd oder in einen Malkittel „gesteckt“ wird, kann der Spaß beginnen.

Steine zu bemalen fördert die Feinmotorik und sorgt für gute Laune

Das Wort Happy aus bunten Steinen gelegt.

Damit die Kinder aber nicht frustriert sind, sollten sie sich vorher beim Spazieren gehen möglichst große, flache Steine aussuchen. Je glatter sie sind, desto einfacher sind sie anschließend zu bemalen. Ältere Kinder können auch kleinere Steine bemalen und je nach Begabung gestalten Sie diese mit mehr oder weniger filigranen Motiven.

Wer keine flachen, möglichst glatten Steine findet, kann sich diese auch mittels Kreativ Beton selber gießen. Nach dem Trocknen sind die selbst gegossenen Steine sehr robust und auch für draußen und zum Spielen geeignet.

Was brauche ich für diese Bastelidee?

Und nun wünsche ich ganz viel Spaß und Freude beim Gießen und Bemalen der Steine

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.