Eisige Lichteffekte

Passend zum Frost da draußen, gibt es heute eine eine eiskalte Dekoidee für drinnen. Denn mit der 3D-Glimmer Effektfolie erzielt Ihr faszinierende Lichteffekte — sobald die Folie von innen beleuchtet wird! Durch den Lichteinfall entsteht ein zauberhafter Lichterglanz und sorgt auch an ungemütlichen Tagen für ein kuscheliges Licht.

Ohne Licht unscheinbar aber…

Nun stand dieses Glas schon eine ganz Weile vor mir und wollte unbedingt verbastelt werden. Irgenwie fand ich, für die Weihnachtsdeko ist es zu spät, weil ja schon alles komplett dekoriert ist. Aber dann fiel mir ein, wie leer die Räume kurz nach Weihnachten wirken und so kam mir sprunghaft die Idee, den Winter in die warme Stube zu holen. Natürlich mit Anti-Schmelz-Garantie! …und genau das verspricht die zauberhafte 3D-Glimmereffektfolie.

Um auch solche zauberhafte Lichteffekte zu kreieren, gehst Du folgendermaßen vor:

Schritt 1:
Wasche das Glas mit Spülmittel ab, damit es fettfrei ist.
Lass es vor dem Aufkleben der Folie gut trocknen.

Schritt 2:
Messe die die Höhe und den Umfang des Glases aus
und gebe beim Umfang 2 cm zum Überlappen der Folie zu. Schneide dir die Folie anschließend zu. Befestige auf der Folie von hinten an einer schmalen Seite einen Streifen doppelseitiges Klebeband.

Schritt 3:
Lege die Folie mit der glatten Seite nach innen um das Glas
und verschließe den Folienring mit dem Klebeband.

Schritt 4:
Stanze nun die Häuser in der entsprechenden Anzahl aus
und fixiere sie mittels Klebeband am unteren Rand vom Windlicht. Wenn Du magst, verziere noch den „Himmel“ mit Sternen.

Was brauche ich außerdem noch?

  • Fotokarton, Weiß
  • Sterne zum Aufkleben

Übrigens ist solch ein winterliches Windlicht

auch eine tolle Geschenkidee zum Weihnachtsfest, da man es noch bis in den Februar hinein stehenlassen kann.

und nun ganz viel Spaß beim Gestalten dieser eiskalten Dekoidee!

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.