Ein Meer von Eiskristallen

Dieser zauberhafte Kranz aus unzähligen Eiskristallen sorgt für ein winterliches Ambiente. Die klaren Farben, mit teilweise dezenten Glitzerpartikelchen, erzählen von frostigen Nächten und sonnigen Tagen.

Funkelnde Lichter

Die integrierte LED-Micro Lichterkette bringt eine Vielzahl an Eiskristallen zum Leuchten und verstärkt auf strahlende Weise den frostigen Effekt.

Ein Holzkranz aus Eiskristallen.

Wenn Du nun meinst, Du musst die große Menge an Eiskristallen mit der Laubsäge aussägen, dann kannst Du Dich jetzt freuen! Denn diesen winterlichen Kranz gibt es als Bausatz und Du brauchst ihn nur noch zusammenstecken und anmalen.

Lege Dir am besten alle Materialien griffbereit zurecht:

Neben den nachfolgenden Materialien benötigst Du noch eine Schüssel mit Wasser und eine Unterlage zum Schutz vom Tisch.

…und so wird der Kranz mit den Eiskristallen bemalt:

Step 1:
Stupfe mit einem angefeuchteten Malschwamm auf ein Teilstück vom Kranz die weiße Farbe auf. Damit diese nicht in die Vertiefungen läuft, sollt nicht zu viel Farbe mit dem Malschwamm aufgenommen werden. Sofort im Anschluss stupfst Du in die noch nasse Farbe ganz wenig Acrylfarbe in Karibik. Nehme nun erneut weiße Farbe auf und verwische damit beide Farbtöne ineinander. Du benötigst dafür keinen weiteren Schwamm, da die Farben sich miteinander vermischen sollen.

Der Holzkranz aus Eiskristallen im Detail.

Step 2:
Fahre so fort, bis die obere Fläche komplett bemalt ist und lass die Farben anschließend gut trocknen.

Step 3:
Drücke nun die Stege aus der Holzscheibe heraus. Stupfe danach die anderen 3 Oberflächen und die Stege mit der weißen Acrylfarbe ab. Wieder hole diesen Vorgang 2 bis 3 Mal und lass die Farbe zwischenzeitlich gut trocknen.

Step 4:
Arbeite nun gezielt ein paar der mintfarbenen Eiskristalle in weiß heraus. Dazu stupfst Du diese ein paar Mal mit weißer Farbe ab.

TIPP: Schneide Dir für diesen Arbeitsschritt ein Schwämmchen kleiner.

Step 5:
Trage nun den Flitterkleber auf
die Fläche von den großen Eiskristallen auf und streue den Flitter darüber. Lass den Kleber gut durchtrocknen.

Step 6:
Wenn alles komplett getrocknet ist werden die Stege eingeklebt und abschließend wird die Lichterkette durch die Stege durchgefädelt.

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.