Adventskalender aus Blockbodenbeuteln

Überraschungen für den Adventskalender zu besorgen, kann ja manchmal ganz schön zeitaufwendig sein. Wenn dann auch noch das Einpacken von 24 kleinen Adventsgeschenken dazu kommt, kann die Vorweihnachtszeit ganz schön stressig werden. Mit diesen Blockbodenbeuteln gelingt es Dir nicht nur dekorativ sondern auch schnell und einfach.

Weihnachtlich verpacken mit Blockbodenbeuteln

In erster Linie soll das Basteln eines Kalenders Spaß machen und daher beginnen wir am besten sehr rechtzeitig. Das tolle an diesem Kalender aus Blockbodenbeuteln ist, Du kannst alles vorbereiten und Dir mit dem Besorgen der kleinen Geschenke noch richtig viel Zeit lassen.

Ein Adventskalender aus Blockbodenbeuteln in weiß.

Ein Adventskalender, gerade wenn er für Erwachsene ist, muss gar nicht zwangsweise mit Schokolade oder anderen Geschenken gefüllt werden. Auch besondere Grüße, Wünsche für das kommende Jahr, Gutscheine für kleine Hilfsarbeiten oder Ausflüge und andere originelle Dinge werden dem Beschenkten mit Sicherheit eine große Freude bereiten.

Weiße Blockbodenbeutel mit Holzsternen.

…und so wird es gemacht:

Step 1:
Schneide Dir aus dem Glitterkarton verschieden breite Streifen zu
und befestige von hinten das doppelseitige Klebeband. Stanze Dir anschließend mit dem Motivlocher aus dem Glitterkarton eine Vielzahl an Sternen aus.

Step 2:
Befestige die Streifen nun auf der Vorderseite
der Papiertüte und fixiere die ausgestanzten Sterne mittels Klebstoff.

Step 3:
Die Papiertüten kannst Du auch von der Höhe her unterschiedlich anfertigen.
Variiere dazu einfach die Breite beim Umschlagen, wenn Du den befüllten Beutel verschließt.

…und so verschließt Du die Blockbodenbeutel

Step 3:
Um die Tüten zu verschließen, wickelst Du die Sisalkordel 2 bis 3 mal um den oberen Umschlag und schließt sie mit einer Schleife.
Außerdem kannst Du bei ein paar Tüten auch zwei Löcher in den oberen Umschlag stanzen. Fädle die Sisalkordel durch die ausgestanzten Löcher und binde eine Schleife als Verschluss. Binde oder klebe abschließend die Zahlen an.

Folgende Materialien habe ich verwendet:

Und nun wünsche ich Dir ganz viel Spaß und Freude beim Basteln Deines Kalenders

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.