Mini-Engel im flauschigem Federkleid

Engel sind aus der Weihnachtsdekoration nicht wegzudenken, denn sie spielen in der Weihnachtsgeschichte eine ganz zentrale Rolle. Sie verkünden die frohe Botschaft und erzählen uns, warum wir eigentlich Weihnachten feiern. Deshalb zeige ich Euch heute einen flauschigen Mini-Engel zum Verschenken oder selbst behalten.

Mini-Engel im weißen Federkleid

Die Herstellung dieser Mini-Engel ist so einfach, dass ich gleich ein paar mehr gebastelt habe. Sie sehen nicht nur hübsch an einem Zweig aus, sondern lassen sich auch wunderbar für die Verzierung von Geschenkverpackungen verwenden. Auch als baumelnder Geschenkanhänger, Blumenstecker oder zur Tischdekoration sind die kleinen Himmelsfiguren gern gesehen.

Mini-Engel als himmlische Schar

Die kleinen Engel in ihren flauschigen Federkleidern sind schnell gemacht und sehen in der Vielzahl an einem Zweig oder Bäumchen besonders hygge aus. Noch mehr Abwechslung bringst Du rein, wenn Du die Köpfe mal nach links und rechts schauen lässt.

Engel im weißen Federkleid

Anleitung für die Mini-Engel

Bemale die Holzkugel mit der Hautfarbe und lass die Farbe gut trocknen. Bei Bedarf wiederhole den Farbauftrag und gebe der Farbe wieder Zeit zum Trocknen.

Gestalte danach mit den Paintern das Gesicht. (Siehe Tipp: Gesichter bemalen leicht gemacht).

Step 2:
Schneide nun den Bast in kurze Anschnitte und binde ihn über die Mitte zusammen. Verwende zum Zusammenbinden dünnen Draht oder einen reißfesten Faden. Fixiere die Haare mit Heißkleber über dem Bohrloch der Holzkugel. Damit es gut hält, trage den Kleber auch etwas links und rechts neben dem Bohrloch auf.

Step 3:
Bringe abschließend den kleinen Stern auf den Haaren und kaschiere damit gleichzeitig die Abbindestelle.

Gesichter bemalen leicht gemacht:

Das Gesicht gibt den Motiven oftmals das niedliche Aussehen und daher solltest Du dafür etwas Zeit investieren. Beginne am besten damit, den weißen Grund mit einem Painter aufzutragen und lass die Farbe kurz trocknen. Male anschließend die schwarzen Pupillen je nach Größe der Augen mit einem Fineliner oder Painter ein. Ein kleiner weißer Lichtpunkt lässt die Augen etwas lebendiger erscheinen.

Die Wangen werden mit der roten Acrylfarbe betont.
 Tauche den Pinsel ganz leicht in die Farbe und streife diese im Anschluss wieder ab. Wisch den Pinsel so lange in einem Papiertuch aus, bis er fast trocken ist. Nun malst Du kreisförmig über die Wangen und der Nase, bis diese ganz zart schimmern.

Folgendes Material wird benötigt:

Am besten legst Du Dir schon alle Materialien zurecht und deckst Deinen Arbeitstisch mit einer Folie o.ä. ab. Denke auch an eine Wasserschüssel zum Reinigen des Pinsels sowie ein paar Papiertücher.

Mini-Engel im weißen Federkleid

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Basteln dieser weihnachtlichen Deko-Idee

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.