Glücksschweine zum Jahreswechsel

Kaum sind die Weihnachtstage vorüber, da steht auch schon Silvester vor der Tür. Der Jahreswechsel ist die beste Gelegenheit, um seinen Freunden, Verwandten und Nachbarn viel Glück, Gesundheit und Erfolg zu wünschen. Diese kleinen Glücksschweine sind wunderbare Mitbringsel und lassen sich auch toll an Sektflaschen befestigen.

Jede Menge Glücksschweine

Es gibt bestimmte Motive, die automatisch mit Glück in Verbindung gebracht werden. Deswegen werden sie auch häufig als Glücksbringer verschenkt. Solche sind neben dem Hufeisen und dem Schornsteinfeger u.a. das Schwein sowie auch das vierblättrige Kleeblatt. Ich habe diese beiden Symbole miteinander kombiniert, um noch mehr Glück zu überbringen.

Glücksschweine aus Wattekugeln

Auch, wenn die Glücksschweine zuckersüß aussehen und die Farbe von Marzipan haben, sind sie nicht zum Vernaschen und können den Beschenkten das ganze Jahr begleiten. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Basteln und Freude beim Verschenken.

So werden die Glücksschweine gebastelt:

Lege Dir am besten schon alle Materialien zurecht und decke Deinen Arbeitsplatz mit einer Folie o. ä. ab. Denke auch an eine Wasserschüssel und ein Papiertuch, um den Pinsel zu reinigen.

Rosa Wattekugel mit Ohren und Schnauze vom Glücksschwein
Ein rosafarbenes Glücksschwein mit Button viel Glück
Dekokette mit rosafarbenen Glücksschwein

Step 1:
Übertrage die Ohren vom Vorlagebogen auf den Karton und schneide sie aus. Grundiere danach die Wattekugeln mit der Acrylfarbe und stanze die Schnauze mit dem Motivlocher aus. Ritze danach mit dem Cutter die Wattekugel ein und fixiere in dem Spalt mit etwas Klebstoff die Ohren.

Ein rosafarbenes Glücksschwein mit Button viel Glück

Step 2:
Male mit dem Painter die Augen und die Nasenlöcher auf und bringe die Schnauze mit Klebstoff an der Wattekugel an.

Step 3:
Stanze jetzt mit dem Motivlocher Kreis mit Bogenlinie die Text-Buttons aus und binde aus dem Satinband eine kleine Schleife.

Step 4:
Ziehe ein weiteres Stück Schleifenband durch die Wattekugel und sichere das Band mittels eines Knotens. Fixiere nun die Schleife auf dem Kopf.

Step 5:
Lade dir den Vorlagebogen mit dem Text-Button herunter und drucke ihn aus. Wenn Du hast, verwende dafür ein etwas festeres Papier. Stanze Dir den Text mit dem Kreislocher aus und fixiere die Buttons von vorne und hinten am Schleifenband. Stanze danach die Kleeblätter aus und befestige sie unter der Schnauze bzw. am Schleifenband.

TIPP: Du kannst Dir den Text-Button auch mit Handlettering selbst anfertigen und auf die Rückseite die Jahreszahl schreiben.

Dekokette mit rosafarbenen Glücksschwein

Für doppeltes Glück

Glück kann man ja bekanntlich nie genug bekommen und da dürfen auch gerne ein paar mehr dieser Glücksbringer verschenkt werden. Du kannst die Dekokette ganz nach Wunsch verlängern.

Glückschweine aus wattekugeln an einer Sektflasche

Bei diesem Dekoanhänger an der Sektflasche habe ich zwei Glücksschweine verwendet. Für das Zweite habe ich die kleinere Wattekugel genommen und auch die kleineren Ohren eingeklebt.

Step 1:
Beginne mit den Schritten 1 – 3. Ziehe danach das Schleifenband doppelt durch. Du benötigst ein längeres und ein kürzeres Ende.

Step 2:
Nun kannst Du die Schweinchen wie oben beschrieben auffädeln und die Kleeblätter und den Text-Button von vorne und hinten am Schleifenband anbringen.

Folgende Materialien benötigst Du für diese Glücksbringer

Und nun wünsche ich Dir ganz viel Freude mit dieser Bastelidee zum Jahreswechsel.

Facebook Button.

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann abonniere uns doch auf Facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.