Bilderrahmen aus Bastelhölzern

Heute kommt mal wieder eine hübsche DIY-Idee für Kinder. Mit diesen selbst gemachten kleinen Bilderrahmen können kleine Bastler ihr Zimmer aufhübschen und ihre liebsten Motive gekonnt in Szene setzen. Aber auch als Geschenkidee für die Paten oder für Oma und Opa eignen sich die bunt bemalten Rahmen aus den Bastelhölzern ideal. Und wer noch eine Beschäftigung für Kindergeburtstage oder an Regentage sucht, hat hier vielleicht schon die passende Bastelidee gefunden.

Bunte Bilderrahmen aus Bastelhölzern

Bastelhölzer sind die ideale Basis für Bilderrahmen

Keine Sorge, es müssen jetzt nicht jede Menge Eis am Stiel geschleckt werden, denn Bastelhölzer gibt es fertig aus der Tüte. Die hier verwendeten Hölzer sind auch etwas länger und breiter als Ein-Pins und weil sie unbenutzt sind haftet die Farbe auch viel besser am Holz. Aus wie vielen Bastelhölzern der Bilderrahmen besteht, ist Geschmacksache. Ich habe mal 4 und mal 6 Hölzer verwendet.

Ein Bilderrahmen in bunten Farben

Bevor Du nun zur Farbe greifst, solltest Du Dir aber überlegen, wo der Bilderrahmen oder sogar eine ganze Galerie später hängen soll. Am besten, Du passt die Farben der Umgebung an oder Du orientierst Dich an den Farben der Fotos. Da sind wir auch schon beim zweiten Punkt angelangt, denn am schönsten sieht es aus, wenn die Farben vom Foto auch zu den Farben vom Bilderrahmen passen.

…so werden die Bastelhölzer zum Bilderrahmen

Nachdem Du Dir nun überlegt hast, wie die Rahmen nachher aussehen sollen, kannst Du schon Deinen Basteltisch mit einer Folie o.ä. abdecken und Dir die Farben und Pinsel bereitlegen.

Step 1:
Dieser Rahmen besteht aus nur vier Hölzern. Grundiere jeweils zwei der Hölzer in identischen Farben und lass die Farbe im Anschluss gut trocknen.

Step 2:
Klebe die Hölzer nun wie auf dem Foto zu sehen ist zum Rahmen zusammen. Lass den Klebstoff etwas abbinden. Wenn es gut klebt, kannst Du mit dem Verzieren beginnen.

Step 3:
Ich habe die weißen Pünktchen mit dem Pinselstiel gesetzt. Einfach den Stiel in die Farbe tauchen und senkrecht auf dem Untergrund absetzten. Damit die Punkte nicht immer größer werden, ist es hilfreich, wenn Du den Stiel zwischendurch abwischst.

Bilderrahmen aus Bastelhölzern mit Foto eines Mädchens

Step 4:
Wenn Du magst, kannst Du noch die Blümchen ausstanzen und aufkleben. Als zusätzliche Verzierungen habe ich kleine Schmucksteine auf die Blütenmitte geklebt.

Hier zeige ich Dir eine weitere Variante für einen Rahmen

Bilderrahmen aus Bastelhölzern mit Foto eines Jungen mit Hund

Step 1:
Dieser Bilderrahmen besteht aus sechs Bastelhölzern. Fixiere zunächst die blauen Hölzer auf den grauen und lass den Kleber abbinden. Bereite in der Zwischenzeit die weißen Bastel-Pins vor, indem Du die Ränder mit dem Deco Painer strichelst. Die blauen Punkte kannst du ausstanzen und aufkleben oder aufmalen.

Step 2:
Wer noch einen Namen oder das Datum hinterlegen möchte, kann dies mit dem weißen Deco Painter machen. Anschließend werden die weißen Pins mit Klebstoff fixiert.

Welche Gestaltungsideen hast Du jetzt bekommen?

Ich bin mir sicher, dass Du schon ganz viele Ideen bekommen hast, die Bilderrahmen zu bemalen und verzieren. Probiere einfach mal ein paar Varianten aus. Alles ist möglich — ob Ton in Ton oder knallig bunt. Schneide ganz zum Schluss Deine Fotos in der entsprechenden Größe zu und fixiere sie mit doppelseitigem Klebeband von hinten am Rahmen.

Bunte Bilderrahmen aus Bastelhölzern mit Fotos von Kindern

Folgende Materialien werden benötigt:

Und nun wünsche ich ganz viel Spaß und Freude beim Gestalten Deiner Bilderrahmen

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.