Basteln mit Filz für Kinder

Filz ist ein tolles Material zum Basteln, denn dieser Werkstoff ist unempfindlich und lässt sich spielend einfach schneiden. Kinder aller Altersgruppen haben Spaß beim Gestalten mit den bunten Filzplatten und sind dabei auch sehr einfallsreich. Hier zeigen wir Euch Rawu, einen lustigen Gartenbewohner, mit dem Ihr sogar anschließend spielen könnt.

Einen bunten Gartenbewohner aus Filz basteln

Rawu hat diesen etwas ungewöhnlichen Namen erhalten, weil er eigentlich eine Raupe werden sollte. Weil er aber auch vom Aussehen her irgendwie einem Wurm ähnelt, bekam er einfach den Namen „Rawu“. Du kannst also selbst entscheiden ob Du nun eine Raupe oder einen Wurm oder einen „Rawu“ aus dem Filz basteln möchtest.

Kreise aus Filz und ein bemalter Kopf um eine Raupe zu basteln

Wir beginnen folgendermaßen mit dem Basteln dieser Figur aus Filz:

Lege Dir zunächst alle benötigten Materialien hin um gleich loszulegen. Eine genaue Auflistung findest Du weiter unten auf der Seite. Um Deinen Arbeitsplatz gegen Farbspritzer zu schützen, ist es ratsam diesen mit einer Folie o.ä. abzudecken.

Bunte Kreise aus Filz werden zum Basteln vorbereitet

Step 1:
Für den Körper benötigst Du viele Kreise aus Filz. Der Durchmesser der Kreise richtet sich nach der Größe Deiner Figur. Für dieses Beispiel habe ich die Kreise mit den Durchmessern von 30 / 35 / 40 / 45 und 50 mm ausgeschnitten.

Du kannst die Kreise frei Hand zuschneiden oder Du lädst Dir den Vorlagebogen runter und klebst ihn auf ein Stück Fotokarton o.ä. Schneide die Kreise aus und verwende sie als Schablone.

Lege die jeweiligen Schablonen auf den Filz und umfahre sie mit einem Bleistift. Danach kannst Du die Kreise entlang der Kontur ausschneiden. Ziehe nun einen reißfesten Faden durch eine Sticknadel mit Spitze und beginne mit dem Fädeln.

Step 2:
Beginne mit dem Auffädeln folgendermaßen:
4 Kreise Ø 40 mm / 4 Kreise Ø 45 mm / 15 Kreise Ø 50 mm / 10 Kreise Ø 45 mm / 10 Kreise mit Ø 40 mm / 10 Kreise mit Ø 35 mm und 10 Kreise mit Ø 30 mm. Natürlich kannst Du Dir auch selber eine Reihenfolge ausdenken oder mehr oder weniger Kreise verwenden.

Nun wird die Schwanzspitze angefertigt

Step 3:
Nachdem Du alle Kreise aus dem Filz aufgefädelt hast, kannst Du die Schwanzspitze aus 3 Pompons gestalten indem Du diese wie zuvor die Kreise mit einer Nadel aufziehst. Verknote den letzten Pompon mit dem Faden. Nun ist das Ende gesichert und die Kreise und Pompons können nicht mehr vom Faden abrutschen.

Kreise aus Filz werden mit einer Nadel aufgefädelt

Fertige anschließend den Kopf aus einer Styroporkugel an

Step 4:
Hierfür benötigst Du die Acrylfarbe und den Pinsel. Weil Styropor nicht zu den saugfähigen Materialien gehört, wird die Farbe beim ersten Auftrag noch nicht gut decken und etwas scheckig aussehen. Wiederhole also den Vorgang noch 1 – 2 mal.

Kopf aus Styropor, Kleber und eine Schleife aus Filz

Gestalte danach das Gesicht, indem Du mit den Deco Paintern die Augen, Nase und den Mund einzeichnest. Dabei kannst Du Dich am Foto orientieren oder Du denkst Dir selber ein lustiges Gesicht aus. Beginne am besten damit, den weißen Grund mit dem Painter aufzutragen und lass die Farbe kurz trocknen. Male anschließend die schwarzen Pupillen auf den weißen Grund. 

Danach kannst Du noch die Wangen betonen indem Du etwas rote Farbe mit dem Borstenpinsel aufnimmst und diese vollständig in einem Papiertuch ausstreichst. Mit dem Farbstaub, welcher jetzt noch im Pinsel ist, kreiselst Du mit wenig Druck über die Wangen. Bei Bedarf kannst Du den Auftrag so oft wiederholen bis Dir die Intensität der Farbe gefällt.

Step 5:
Fertige nun eine Schleife für das Haar an. Diese kann beispielsweise aus Filz oder aus Bast sein. Solltest Du mit Deinem „Rawu“ später viel spielen, dann verwende am besten Filz, weil dieser robuster als das Bast ist.

Step 6:
Fädle den Faden, so als würdest Du einen Knopf annähen, durch die letzten 2 Kreise aus Filz und verknote die Enden. Lass dabei einen Abstand von 2 – 3 cm damit die Filzkreise später beweglich sind.

Klebe den fertigen Kopf auf den letzen Kreis auf und lass den Kleber gut abbinden. Fertig ist Deine Raupe, Wurm oder „Rawu“

Kreise aus Filz werden mit einem Faden  verknotet

Diese Materialien benötigst Du zum Basteln dieser Figur

  • Reißfester Faden
  • Sticknadel mit Spitze
  • Pappe und Stift zum Anfertigen der Schablonen
  • Wasserschüssel, Papiertücher und Abdeckung

Und nun wünsche ich ganz viel Spaß und Freude beim Basteln dieser Figur

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.