Vegatex — voll im Trend

Für diese beiden Glasobjekte haben wir Streifen aus Vegatex zu einer Manschette verwebt.

Ein Glas-Duo auf einem Tablett.

Für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

kannst Du viele ausgediente Verpackungen als Grundbasis verwenden. So haben wir bei dieser Bastelidee ehemaligen Marmeladengläsern ein neues Outfit aus Vegatex gegeben. Dieses vegane Papier ist reißfest, waschbar und sehr abriebfest. Sozusagen perfekt geeignet um Alltagsgegenstände zu pimpen.

Um den Gläsern diesen Look aus Streifen zu geben, gehst Du folgendermaßen vor:

Ein Streifen Vegatex wird abgemessen.

Step 1
Das Glas in diesem Beispiel hat einen Umfang von 24 cm. Schneide Dir daher 2 Streifen Vegatex in der Länge von 26 cm zu. Die zusätzlichen 2 cm verwendest Du als Platzhalter zum späteren Verschließen der Manschette. Damit hast Du genügend Spielraum um zu verhindern, dass die Ummantelung später zu fest am Glas sitzt.

Streifen aus Vegatex werden verwoben.

Step 2
Schneide nun 12 Streifen Vegatex so zurecht, dass die längsten Spitzen der Höhe des Glases entsprechen. Klebe die Streifen nach und nach aneinander, wie es auf dem Bild zu sehen ist. Der Abstand zwischen den einzelnen Streifen sollte 4 cm betragen. Zum Kleben kannst Du flüssigen Klebstoff oder doppelseitiges Klebeband verwenden.

Mit einer Lochzange werden Löcher in die Manschette gestanzt.

Step 3
Messe anschließend den Umfang des Glases aus und stanze an der passenden Stelle, wie hier dargestellt, die Löcher zum Verschließen der Banderole hinein. Dieses gelingt Dir vorzugsweise am besten mit einer Lochzange.

Die Manschette wurde am Glas befestigt.

Step 4
Lege danach die fertige Manschette um das Kerzenglas und sichere sie mittels Nieten, Brads oder Klebepunkten. Nun steht die Verzierung aus Vegatex im Fokus und wertet das ehemalige Glas um einiges auf. Schnell sind mit dieser Technik dekorative Windlichter hergestellt oder Köcher für Stifte und Krimskrams. Falls Du noch eine kleine und kostengünstige Geschenkidee benötigst, kannst Du hiermit punkten.

Im Umfang und Höhe durch Materialzugabe von Vegatex variabel

Stimmungsfoto mit Windlicht und Stifteköcher.

Mit dieser Kreativanleitung kannst Du bei Deinen Projekten auch in unterschiedlichen Höhen und Durchmessern variieren. Dazu bleibt die Materialzugabe für den Platzhalter zum Verschließen der Manschette gleich. Die einzelnen Streifen jedoch werden angepasst. Wenn Du magst, kannst Du auch noch einen dekorativen Henkel mit Hilfe von einem Streifen Vegatex anbringen.

Welche Materialien brauche ich?

Zusätzlich benötige ich außerdem:

  • Leere Gläser
  • Lineal
  • Bleistift

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.