Urlaubs Scrabble für die Wand

Vermutlich kennt jeder die kleinen Scrabble Buchstaben zum Spielen, indem man Worte aneinanderreiht. Bei dieser Wanddeko sind die Holz-Quadrate jedoch um ein vielfaches größer und stehen für Städte, die in den vergangenen Jahren bereist wurden. Da viele von uns den Urlaub in diesem Jahr Zuhause verbracht haben, lädt solch eine Wanddekoration zumindest zum nachträglichen Träumen ein.

Welche Länder und Städte werden sich in Deinem Scrabble befinden?

Ein Scrabbel mit Städtenamen als Wanddeko.

Wenn Du noch mehr Emotionen an die Wand bringen möchtest, kannst Du das Scrabble mit Fotos und Bildern sowie kleinen Erinnerungen zusätzlich noch ergänzen. Am besten machst Du dir zunächst eine Liste von den Orten und suchst das passende Bildmaterial aus. Hast Du alles zusammen musst Du Dich nur noch an den PC setzen und kannst loslegen.

Schritt 1:
Säge Dir aus dem Sperrholz die genaue Anzahl der einzelnen Platten in der Größe von 10 x 10 cm zu und schleife die Ränder glatt.

Schritt 2:
Fertige Dir die Buchstaben Deiner Reiseziele im Word Programm an
und formatiere sie auf die entsprechende Größe.

Schritt 3:
Drucke die Buchstaben aus
und schneide sie anschließend als Schablone mit der Schere zu. Lege jeden Buchstaben mittig auf eine Holzplatte und zeichne die Konturen mit einem Bleistift nach.

Eine Holzplatte  vom Scrabble wird mit dem Buchstaben A bemalt.

Schritt 4:
Zeichne die Bleistift Konturen nun mit dem schmalen edding nach.
Damit die Ränder schön gerade werden, ist es hilfreich dabei ein Lineal zu verwenden.

Eine Linie wird auf die Holzplatte gezeichnet.

Schritt 5:
Nun kannst Du die Buchstaben mit dem breiten edding ausmalen.
Um sie interessanter zu gestalten, kannst Du den einen oder anderen Buchstaben auch mal nur sticheln oder mit Punkten verzieren. Das lockert das Gesamtbild im Anschluss spielerisch auf.

Das A wird mit einem schwarzen Stift ausgemalt.

Damit das Wandbild wie ein echtes Scrabble-Feld wirkt, werden die Platten unten rechts noch mit den Buchstabenwerte ergänzt. Anschließend auf der Rückseite ein Stück doppelseitiges Klebeband anbringen und an der Wand befestigen. Die Zwischenräume mit Bildern ausschmücken.

Folgende Materialien benötigst Du für diese Kreativ-Idee:

Sonstiges Material:

  • Säge und Schleifpapier
  • Bleistift, Schere, Lineal
  • Papier für die Schablonen

Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser Kreativ-Idee!

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.