Kinderregal Zug

Was nehmt Ihr mit auf Eure Reise durchs Abenteuerland? Ein Kuscheltier, Spiele oder Bücher? Hier findet alles seinen Platz, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Dieser Zug in Form eines Kinderregals, welches aus einer Lok und zwei Waggons besteht, wird aus einem Holzbausatz gefertigt.

…und so wird aus vielen Einzelteilen ein Kinderregal

Schritt 1:
Löse zunächst alle Teile aus den Holzplatten hinaus.
Am besten gelingt es, wenn Du mit einem Cutter die kleinen Holzstege durchtrennst. Sortiere Dir die Einzelteile und lege die Farbkombination fest. Ich habe mich bei diesem Kinderregal für zarte Pastelltöne in Rosa, Hellblau und Grün entschieden. Einen Kontrast zu diesen Farben bildet das Grau aus dem Hintergrund und erhält zusätzliche Highlights durch reines Weiß.

Schau einfach, welche Farben Deinem Kind gefallen und stelle Dir Deine eigene Kombination zusammen.

Holzbausatz Kinderregal als Zug.
Das bemalte Kinderregal in der Vorder- und Seitenansicht.

Schritt 2:
Mische weiße Acrylfarbe 1 : 1 mit Wasser und grundiere damit alle Einzelteile vom Regal.
Lass die Farbe gut trocknen. Jetzt richten sich feine Holzfasern auf und geben der Oberfläche eine raue Haptik. Diese beseitigst Du, indem Du die Oberfläche mit feinem Schleifpapier bearbeitest. Entferne anschließend mit einem feuchten Tuch den feinen Schleifstaub.

Schritt 3:
Bemale nun mit den entsprechenden Acrylfarben die Einzelteile
. Dabei kannst Du Dich am Foto orientieren oder Dir selbst ein Design überlegen. Bei Bedarf wiederholst Du den jeweiligen Auftrag. Lass die Farbe aber zunächst gut trocknen.

Bringe nun die Verzierungen an

Schritt 4:
Stanze die Räder und großen Herzen mit den Motivlochern aus dem weißen Papier aus und fixiere sie mit etwas Klebstoff. Male die kleinen Herzen und die Sterne mit dem Decopainter auf und lass die Farbe gut trocknen.

Schritt 5:
Abschließend werden die Einzelteile vom Regal zusammengesteckt und dabei mit etwas Klebstoff gesichert.

Folgende Materialien benötigst Du für diese Kreativ-Idee:

Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser Kreativ-Idee!

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.