Skifahrer im 3D-Rahmen

Schon beim Anblick dieser Schnee-Idylle mit dem kleinen Skifahrer kommt man ins Träumen und spürt die angenehme Ruhe mit der Vertrautheit einer wohltuenden Stille. Die integrierte Lichterkette sorgt in Kombination mit der Effektfolie für einen funkelnden Sternenglanz.

Kreiere Dir einen verspielten 3D-Rahmen mit einem Skifahrer

Der Holzbausatz kann kreativ dekoriert zum raffinierten Effekt-Lichtkasten verwandelt werden. Der gelaserte DIY-Bausatz, aus 3 mm starkem Holz, wird mit Hilfe eines Bastelmessers ganz einfach an den Verbindungsstegen aus den Holzplatten herausgelöst.

Anhand der detaillierten und nummerierten Anleitung kannst Du die Holzteile anschließend schnell und einfach mit einem raffiniertem 3D-Effekt zusammenstecken. Dekoriert mit Effektfolie, verziert mit strukturreichen Schnee oder farbig bemalt — die kreativen Möglichkeiten sind vielfältig. Besonders außergewöhnliche Effekte zauberst Du, indem Du den zusammengebauten Motivrahmen mithilfe einer Lichterkette beleuchtest. Diese kann unauffällig im Holzsockel verstaut werden.

3D-Motivrahmen aus Holz mit Skifahrer.

Die Holzmotive lassen sich je nach Deiner Vorstellung bemalen und ausdekorieren. Zum Bemalen der einzelnen Holzmotive eignen sich ausgezeichnet Decormatt Farben, welche mit Wasser zu einer Lasur verdünnt werden. Dadurch scheint die Holzmaserung nach dem Trocknen der Farben etwas durch. Das Auftragen von Strukturschnee unterstützt den Charakter der winterlichen Schnee-Idylle auf schöne Art.  

…und so fertigst Du die Schneelandschaft mit dem Skifahrer an:

Detaliansicht von dem 3D-Motivrahmen aus Holz mit Skifahrer.

Step 1:
Erstelle zunächst aus den Decormatt Farben Lasuren.
Gebe dafür etwas Wasser zur Farbe und verrühre beide Komponenten gut durch. Die Konsistenz sollte nahezu wie Sahne sein.

Step 2:
Bemale nun die Holzfiguren 
und lass die Lasuren gut trocknen. Du kannst Dich dabei am Foto orientieren oder sie nach eigenem Geschmack einfärben.

Step 3:
Nachdem die Farbe gut durchgetrocknet ist (das lässt sich mit einem Fön beschleunigen) nimmst Du mit einem Pinsel ganz wenig weiße Farbe auf. Streiche die Farbe nun in einem Papiertuch aus. Wenn Du der Meinung bist, dass sich nun keine Farbe mehr im Pinsel befindet, dann streiche mit dem Pinsel ganz leicht über die Motive. Es soll wirklich nur ein Hauch von Weiß zu sehen sein welcher den frostigen Effekt dieser Schnee-Idylle verstärkt.

Step 4:
Wenn alle Farben getrocknet sind steckst Du Deine Figuren zusammen  und trägst den Strukturschnee auf.

Step 5:
Befestige abschließend die Stern-Effektfolie von innen am Rahmen und verteile die Lämpchen der Lichterkette gleichmäßig.

Was brauche ich für die Szene mit dem Skifahrer?

♥ Mein heutiger TIPP für eine entspannte Adventszeit ♥

Gönn Dir mal wieder eine Pause…

Lass es Dir mal richtig gut gehen und nimm Dir noch einmal etwas Zeit für Dich. 
Die Adventszeit hat begonnen und überall funkeln die Lichter an grünen Tannenzweigen. Meterhohe Weihnachtsbäume strahlen um die Wette. Wie wäre es also mal einfach so durch die Geschäfte zu Bummeln ohne den Vorsatz etwas besorgen zu müssen! Meist findet man dann spontan noch die letzten Kleinigkeiten für seine Lieben.

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

2 thoughts on “Skifahrer im 3D-Rahmen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.