Zeigt alle 4 Ergebnisse

Folienkleber für metallisches Arbeiten

Mit unserem Folienkleber für metallisches Arbeiten erzielen Sie interessante Effekte auf Papier, Holzartikel, Glas, Kunststoff, Wachs, Textilien u. v. m. Einfach den Kleber direkt aus der Flasche auf den Untergrund auftragen und trocknen lassen. Für flächiges Arbeiten den Kleber mit dem Pinsel oder einem Spachtel verteilen.

Ideal zum Schreiben und punktgenaue Verzierungen

Der Kleber trocknet transparent auf, bleibt jedoch klebrig. Nun können Sie die Folie mit der metallischen Seite nach oben aufgelegen. Danach gut andrücken und wieder abziehen. Die Folie haftet nur dort, wo vorher Klebstoff aufgetragen wurde. Auch zum Schreiben ist der Kleber für Folien sehr gut geeignet.

Für Blatt- oder Deco-Metall ist unsere Anlegemilch zu empfehlen. Sie wird mit dem Pinsel flächig aufgetragen. Nach dem Trocknen wird das hauchdünne Deco-Metall aufgelegt und mit einem Pinsel sanft angedrückt. Das Metall lässt sich je nach Wunsch mit einem weichen Tuch polieren.

2,93 

Grundpreis: 11,73  / 100 ml

zzgl. Versand

2,51 

Grundpreis: 12,56  / 100 ml

zzgl. Versand


FAQ – Fragen und Antworten

Ja, nach dem Trocknen ist der Folienkleber wasserfest. Für einen optimalen Schutz der Deco-Folien empfehlen wir zusätzlich unseren Deko-Metall Schutzlack. Der klare Schutzlack verhindert das Entstehen von Kratzern und beugt einem Abrieb der Deko-Folie vor.

Der Unterschied liegt, wie der Name schon sagt, in der Konsistenz. Da sich die dünne Anlegemilch besser verteilen lässt, ist sie für flächiges Vergolden vorzugsweise zu verwenden. Für Schriftzüge und Ornament ist die dicke Anlegemilch bestens geeignet, da die aufgetragenen Linien ihren 3D-Effekt weitgehend beibehalten. Für gestochen scharfe Konturen empfehlen wir den Designfix-Kleber in Verbindung mit einer Gold- oder Silberfolie.

Aufgrund dessen, dass das hauchdünne Deco-Metall nur auf dem aufgetragenen Folienkleber haftet, hat man schon nach kurzer Zeit zahlreiche Reststücke, welche auch Flöckchen genannt werden. Diese können wahlweise einfarbig oder farbig durcheinander gemischt weiterverarbeitet werden. Einfach die dünne Anlegemilch flächig auftragen und trocknen lassen. Anschließend die Flöckchen mit einem weichen Pinsel aufnehmen und sanft andrücken.

Das hängt von dem jeweiligen Material ab. Bei glatten Oberflächen empfehlen wir Klebekissen oder Klebeplättchen. Zum Aufkleben von Naturmaterialien, Bändern, Kordeln, Knöpfen, Klammern usw. raten wir zur Verwendung von Heißkleber mit Niedrigtemperatur. Eine optimale Alternative ist der Rayher Klebefix-Pen. Der Schnellkleber auf Wasserbasis trocknet transparent auf und verbindet viele Materialien mit dem Werkstoff Papier.Ja, es handelt sich um zwei gänzlich unterschiedliche Produkte. Die Anlegemilch wird wie auch der Designfix-Kleber gleichmäßig aufgetragen. Nach der Trocknungszeit erfolgt bei der Anlegemilch ein Auftrag mit dem hauchdünnen Deco-Metall, welches bestenfalls mit einem weichen Pinsel angedrückt wird. Beim Designfix-Kleber wird nach der Trocknungszeit eine metallische Folie mit der nicht metallischen Seite auf den Kleber gedrückt, mit dem Finger angestrichen und wieder abgezogen. Dieser Folienkleber eignet sich hervorragend für Ornamente und Schriftzüge.

* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand