Zeigt alle 8 Ergebnisse

Blumendraht geglüht zum Basteln und Gestalten

Blumendraht können Sie vielseitig zum Gestalten bei allen kreativen Bindetechniken einsetzen. Verwenden Sie den Draht zum Wickeln von Kränzen, Blumenarrangements und Gestecken zu jeder Jahreszeit. Er ist ein praktisches Hilfsmittel, das aus der Floristik nicht wegzudenken ist. Natürlich ist der Draht auch für viele Bastelarbeiten und zur Dekoration ein ideale Helfer. Denn er ist einzigartig, faszinierend, vielseitig und kreativ.

Viele Ausführungen für verschiedene Verwendungszwecke

Das Ausgangsmaterial ist ein geglühter Blumendraht, der sich durch seine besondere Geschmeidigkeit auszeichnet. Bei uns bekommen Sie Draht in vielen verschiedenen Ausführungen.

Mit der neuen Drahtschlingen-Technik (Wickeltechnik) entstehen zudem außergewöhnliche Deko-Objekte für Haus und Garten. Diese Dekorationen können Sie je nach Jahreszeit farblich anfertigen und mit Perlen aus dem Schmucksortiment ergänzen.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versand

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versand

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versand

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versand

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versand


FAQ – Fragen und Antworten

Der geglühte Blumendraht lässt sich für fast alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich verwenden. Je nach Witterung erhält er im Außenbereich mit der Zeit einen Vintage-Look, da er Rost ansetzen wird. Ist dies nicht gewollt, empfehlen wir einen ummantelten Blumendraht zu verwenden.

Der blau geglühte Blumendraht kommt dem Farbton Schwarz sehr nahe und lässt sich mittels Sprühlack in allen gewünschten Farben lackieren. Ganz nebenbei verzögert der Sprühlack, gerade im Außenbereich, die Rostbildung. Verwenden Sie die „Marabu do it“ in Gloss, Metallic, Neon oder Satin matt für einen bedingt wetterfesten Auftritt.

Blumendraht ist eins der vielseitigsten Bastelmaterialien und kann gleichermaßen als Hilfsmittel zum Befestigen wie auch als dekoratives Basismaterial verwendet werden. Besonders gerne werden aus dem geglühten Draht kunstvolle Blumen, Herzen, Sterne, Tierfiguren und kleine Glücksbringer gebogen. Auch Dekospiralen zum Hängen an Zweigen sind eine beliebte Bastelidee. Diese lassen sich noch mit bunten Perlen bestücken und sind eine tolle Freizeitbeschäftigung für Kinder. Um die fertigen Motive aufstellen zu können, empfehlen wir, das Ende des Drahts ein paar Mal um einen Stein wickeln. Diese Art der Befestigung ermöglicht zudem, thematische Tischaufsteller für Namenskärtchen anzufertigen oder das Motivteil als dekorativen Halter für Postkarten und Fotos zu verwenden.

Unser Blumendraht ist stabil und reißfest und daher ideal für die Verwendung in der Floristik geeignet. Auch beim Basteln und der Umsetzung vieler Dekorationsideen ist der Draht ein unverzichtbares Hilfsmittel. Ebenso eignet sich der Blumendraht bei der Kranzbinderei sowie zur Anbringung von Dekorationen in Gestecken. Des Weiteren bietet er die Lösung zur Befestigung von Pflanzen an Rankhilfen uvm. Während der Adventszeit können Sie Tannenzweige, Moos und saisonale Dekoteile an Gestecken mithilfe des Drahts fixieren.

Je weiter man den Blumendraht vom Holzwickel abrollt, desto welliger wird er. Das ist durch die eckige Form des Holzwickels ganz normal, aber nicht immer wünschenswert. Verwenden Sie einfach einen leeren Holzwickel wie ein Falzbein und ziehen Sie den Draht ein paar Mal über eine der Kanten. Dadurch wird der Draht wieder glatt und lässt sich wunderbar verarbeiten. Statt des leeren Holzwickels können Sie auch alternativ eine kleine eckige Holzleiste o. ä. verwenden.


Wickeltechnik

Die gewünschte Grundform, z.B. ein Herz aus Draht in der Stärke 1,2 mm, 1,4 mm oder 1,8 mm biegen. Die Grundform mit Bindedraht, 0,65 mm umwickeln. Perlen auf dünnen Draht, 0,35 mm Ø fädeln. Zum Fixieren den Draht hinter jeder Perle verdrehen.
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand