Winterdorf im Schnee

Ein Winterdorf für eine zauberhafte Stimmung

Ich liebe als Deko Häuser in allen Variationen. Gerade in der Winterzeit sorgen sie doch für dieses friedliche und urgemütliche Ambiente! Je nach Lust und Laune oder auch nach dem Dir zur Verfügung stehenden Platz, kannst Du dieses zauberhafte Dorf mit weiteren Häusern gleicher Serie erweitern. In Kombination mit vereister Floristik und einer Lichterkette entstehen frostige Lichteffekte für ganz viele Wohlfühl-Momente.

Ein Winterdorf aus Holzhäusern.

Dieses kleine Winterdorf überzeugt durch seine Schlichtheit! Mehr als ein paar Eiskristalle und hier und da ein Bändchen braucht es nicht um viele Blicke magisch auf sich zu ziehen.

Male Dir Deine wunderbare Winter-Welt

Das Bemalen dieser Häuser ist wirklich ganz einfach und wenn Du die Farben zwischendurch mit einem Haarföhn trocknest, ist es auch schnell gemacht.

Die Häuser für das Winterdorf wurden mit weißer Farbe grundiert

Step 1:
Grundiere die Häuser mit weißer Acrylfarbe und lass die Farbe danach gut trocknen.

Step 2:
Bemale nun die Dächer mit der schwarzen Acrylfarbe und lass den Farbauftrag wieder trocknen.

Step 3:
Nehme mit dem Malschwämmchen etwas von der schwarzen Farbe
auf und wische einen Großteil davon auf einem Papiertuch ab. Wenn der Rest der Farbe im Schwamm „trocken“ aussieht, dann wische damit über die Kanten der Häuser.




Ein Haus aus dem Winterdorg wurde mit dem Wort Winterzeit beschriftet.

Step 4:
Schreibe nun den Schriftzug „Winterzeit“ auf die Vorderseite des größten Hauses. Übertrage dazu die gespiegelte Vorlage auf einen Bogen Transparentpapier. Lege das Transparentpapier umgedreht auf das Haus und schreibe den Schriftzug erneut nach. Nun hat sich das Wort „Winterzeit“ auf das Haus übertragen. Schreibe anschließend den Schriftzug noch einmal mit dem Deco Painter nach.

Schriftzug übertragen.

TIPP: Natürlich kannst Du Dir auch selbst einen Schriftzug überlegen und auf gleiche Weise übertragen oder frei Hand schreiben.

Eiskristalle in schwarz wurden auf die Häuser geklebt.

Step 5:
Abschließend werden die Häuser noch mit den Eiskristallen aus Holz dekoriert. Einfach auf die Rückseite etwas Klebstoff auftragen und kurz andrücken.

Damit sie den „Schwarz-Weiß-Charakter“ hervorheben, habe ich sie zuvor mit der schwarzen Acrylfarbe bemalt. Wenn Du magst, kannst Du auch noch ein passendes Bändchen anbringen.

…und was benötige ich noch dafür?

  • Wasser
  • Papiertuch
  • Bändchen oder Kordel
  • Bleistift
  • Schere
  • Transparentpapier
  • Klebstoff

Wir wünschen Dir ganz viel Freude mit dieser winterlichen Bastelidee!

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.