Weihnachtskarten in Aquarell

Schön beschriftet mit Handlettering

Voll im Trend sind diese selbstgemachte Weihnachtskarten im Aquarell-Look. Mittels einer Folie gelingt der Farbverlauf garantiert. Das angesagte Handlettering wird nach dem Trocknen in aller Ruhe mit dem Deco Painter in Weiß gestaltet.

2 in aquarell gemalte Weihnachtskarten.

So werden die Weihnachtskarten bemalt:

Mit einem tollen Trick gelingt der Farbverlauf garantiert: man nimmt einfach eine Folie zu Hilfe, um die flüssige Aqua Ink Graphix auf dem Papier effektvoll zu verteilen. 

Farbe wird auf eine Fensterfolie aufgetragen.

Step 1:
Übertrage die Umrisse der Postkarte mithilfe des Bleistifts auf das Aquarellpapier und schneide aus der Fensterfolie ebenfalls mehrere postkartengroße Stücke aus. Schüttel die Aquarelltinte vor Gebrauch kräftig auf. Trage dann 2-3 unterschiedliche Farbtöne der wasservermalbaren Aquarelltinte mittels eines Pinsels auf die Fensterfolie auf.

Die Aqarellfarbe wird verstrichen.

Step 2:
Befeuchte nun die vorgezeichnete Karte auf dem Aquarellpapier mithilfe eines weiteren, sauberen Pinsels mit Wasser ein. Lege dann die Fensterfolie mit der Farbe auf das Aquarellpapier und fahre mit dem Finger über die Oberseite der Folie, um die Farbe nach Belieben auf dem Papier zu verteilen und zu arrangieren.

Die Weihnachtskarten werden mit dem Deco Painter beschriftet.

Step 3:
Bist Du mit dem Muster zufrieden, entferne die Folie und lass die Farbe gut trocknen. Im Anschluss kannst Du Deinen weihnachtlichen Gruß zunächst mit einem Bleistift auf die Karte übertragen und diesen dann mit dem Deco Painter nachzeichnen. Hierfür den Stift vor dem Bemalen gut schütteln, vorsichtig anpumpen und auf einem Blatt Papier anschreiben.

Und was brauche ich für diese Weihnachtskarten?

Zusätzlich benötigst Du noch:

  • Fensterfolie
  • Schere
  • Wasser

Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Bastelidee!

Übrigens… bis zum 24. Dezember findest Du hier im Blog viele Inspirationen für das tägliche kleine Glücksgefühl. Lass Dich überraschen.

Das kleine Glücksgefühl von heute:

♥ Du magst das Weihnachtslied „Last Christmas“ ? Sehr schön, ich auch! Aber alles gerne in maßen 😉 Bevor also auf allen Radiosendern der Song in Dauerschleife hoch und runter gespielt wird, stelle Dir rechtzeitig Deine eigene Playlist für die Adventszeit zusammen. Das bringt riesig Spaß und stimmt auch auf das Basteln von Weihnachtsgeschenken oder das Schreiben von weihnachtlichen Grußkarten ein. ♥

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist facebook-2429746_640-150x150.png

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.