Kreatives Design auf Glas

Du suchst eine Kreatividee aus robusten Kunstlederpapier? Dann bist du hier richtig!

Kunstlederpapier sieht aus wie echtes Leder aber dadurch, dass es aus Cellulose und Latex besteht lässt sich auch wie Papier oder Stoff verarbeiten. Bis max. 40°C kannst du es auch waschen, was den ultimativen Vintage Look noch verstärkt.

Glasgefäße sind mit Kunstlederpapier umwickelt.
Eine Idee der Fa. Creativ Company

Nachfolgend zeigen wir Dir, wie Du mit wenig Handgriffen eine „natürlich“ schöne Deko anfertigen kannst.

Ein Streifen Kunstlederpapier wird um eine Glasflasche gelegt.

Schritt 1:
Schneide ein Stück vom Kunstlederpapier in der passenden Länge (+ 2cm für den Verschluss) zu. Umwickel eine Flasche o.ä. mit dem Papier und markiere Dir die Stelle, an der die Nieten angebracht werden. Entferne danach die Manschette aus dem Kunstlederpapier wieder von der Flasche.

Mit einer Lochzange werden Löcher in den Papierstreifen gestanzt.

Schritt 2:
Stanze nun die Löcher für die Nieten mit einer Lochzange in die vorher markierten Stellen.

Nieten werden eingesetzt.

Schritt 3:
Stecke die Nieten durch die Löcher und verschließe sie mit den Fingern zunächst provisorisch.

Nieten werden mit einem Hammerschlag verschlossen.

Schritt 4:
Verschließe die Nieten mit einem gezielten Hammerschlag.

Die fertig dekorierte Glasflasche.

Schritt 6:
Ziehe abschließend die Kunstlederpapier-Manschette über die Flasche.

„Natürlich“ schön umwickelt!

Das Kunstlederpapier verfügt über textilähnliche Eigenschaften und fühlt sich lederähnlich an. Tatsächlich ist es aber ein Papier. Durch die robuste Eigenschaft kann es schnitten, vernäht und gewaschen werden. Du kannst es auch ganz nach Lust und Laune bekleben und bemalen.

Das Kunstleder-Papier verleiht Deinen Projekten einen angesagten Vintage Look.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.