Kinderzimmer in zarten Pastelltönen

Zarte Pastelltöne machen aus jedem selbst bemalten Objekt ein kleines Kunstwerk und sind perfekt für traumhaft schöne Accessoires im Kinderzimmer. Mit der Marabu Decor Soft auf Wasserbasis wirst Du schnell erkennen, dass das Bemalen kleiner Dekoteile zum Kinderspiel wird.

Sterne in Pastelltönen fürs Kinderzimmer

Durch die hohe und sehr gute Deckkraft kannst Du sie mit einem Pinsel, einer Farbrolle oder einem Schwamm auftragen. Die Ergebnisse sind immer gleichermaßen gut. Was mich an dieser Farbe so begeistert hat, sie trocknet speichelecht auf, ist wischfest und sogar witterungsbeständig.

Nach dem Trocknen fühlt sich die Farbe samtweich an und hinterlässt einen angenehmen Soft-Touch-Effekt auf den bemalten Gegenständen.

Die Palette an Pastelltönen umfasst neben rosa und hellblau viele weitere Farben, die sich wunderbar im Kinderzimmer eignen. Pastelltöne wirken zwar ruhig aber keinesfalls langweilig. Sie nehmen sich zurück und schaffen sanfte Übergänge für ein ruhiges Ambiente ohne Ablenkung.

Neue Farben fürs Kinderzimmer

Das Schöne an Pastellfarben ist, dass die sich untereinander fast grenzenlos kombinieren lassen. Wahrscheinlich geht es Dir ebenso und Du bist bei der Farbkombination von rot, gelb, grün und blau eher zurückhaltend. Aber als Pastellfarben lassen sie sich wirklich wunderbar kombinieren. Und gerade im Kinderzimmer gibt es ja viele Dekoartikel für jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten.

Deko-Accessoires in Pastellfarben fürs Kinderzimmer

Beginne am besten mit den kleinen Accessoires im Kinderzimmer

Du kennst die Lieblingsfarben Deines Kindes und auch die Interessen. Daher ist es am schönsten, wenn Du diese beiden Aspekte miteinander kombiniert. Vieles an Spielzeug und Dekokram hat sich wahrscheinlich über einen Zeitraum angesammelt, aber es muss nicht alles bleiben.

So wird’s gemacht:

Step 1:
Decke zuerst den Arbeitsbereich gut ab und lege Dir die Arbeitsmaterialien bereit. Eine Auflistung findest Du weiter unten. Reinige bei Bedarf die zu bemalenden Gegenstände und schleife gebrauchte Holzartikel etwas an. Wichtig ist auch, dass der zu bemalende Untergrund anschließend sauber, trocken und staubfrei ist. Rühre anschließend die Farben gut auf.

Eine Holzkiste mit einem Regenbogen in Pastellfarben

Step 2:
Bemale die ausgesuchten Gegenstände mit der Decor Soft Farbe und lass den Farbauftrag gut durchtrocknen.
Je nach Bedarf ist evtl. ein zweiter Anstrich nötig. Die Farben eignen sich übrigens für fast alle Untergründe wie unter anderem Holz, MDF, Pappmaché, Papier, Styropor, Stein, Keramik, Ton, Leinwand u. v. m. 

Bemalte Buchstaben und Sterne fürs Kinderzimmer

Besonders süß sehen Dekoartikel im Kinderzimmer aus, wenn sie mit kleinen Pünktchen, Strichen o.ä. verziert werden. Punkte lassen sich am besten mit dem Pinselstiel auftragen. Einfach den Stiel in die Farbe tauchen und danach senkrecht auf den Untergrund aufsetzen. Durch diese Technik wird der Punkt richtig schön rund. Damit die Punkte aber nicht immer größer werden, musst Du den Stiel zwischendurch mal mit einem Papiertuch abwischen.

Folgende Materialien wirst Du benötigen:

Und nun wünsche ich ganz viel Spaß und Freude beim Malen und Gestalten im Kinderzimmer

Facebook Button.

Dir gefällt unser Blog? Dann werde doch Fan unserer Facebookseite und verpasse keine Beiträge mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.