Garten-Accessoires im romantischen Shabby Chic

Die fertig bemalten Möbel im Shabby Chic Look.

Verträumt, verspielt und etwas feminin…

Wer den Shabby Chic Look genauso bezaubernd findet, so wie ich, klettert jetzt wahrscheinlich gerade auf den Dachboden hoch oder durchwühlt die Keller fremder Menschen! Keine Sorge, für den Shabby Chic Stil kann man auch ganz neue oder gebrauchte Möbel verwenden. Denn den eigentlichen Look gestalten wir selber mit Farbe und Pinsel.

So lassen wir die Möbel auf eine Zeitreise gehen:

Der Shabby Chic Stile soll ja alt und abgenutzt wirken. Aber damit die Farbe lange hält müssen die Möbel unbedingt gründlich gereinigt werden. Danach lasse sie gut trocknen. Grundiere nun die Oberfläche mit Schiefergrau. Das gelingt Dir besonders gut mit einem breiten Pinsel wie beispielsweide dem Decoration & Hobby in Größe 40.

Die Rückenlehne eines Stuhls, gestaltet mit einem Schriftzug.

Nun die Farbe ca. 30 Minuten trocknen lassen. Trage danach auf einzelne Sprossen des Tisches und des Stuhles gleichmäßig das Krakelee-Medium auf. Lass das Medium wieder ca. 30 Minuten trocknen. Nun folgt der 2. Farbauftrag. Grundiere erneut aber dieses Mal mit Edelweiß. Die Flächen, welche zuvor mit Krakelier-Medium behandelt wurden, dürfen nur einen einzigen Farbauftrag bekommen. Der Krakelee-Effekt tritt sofort ein. Vorsicht: bei einem unbeabsichtigten zweiten Überstreichen wird der Effekt wieder übermalt. Abschließend die Farbe gut durchtrocknen lassen.

Effekte mit Serviettenmotiven

Die Sitzfläche eines Shabby Chic Stuhls, gestaltet mit Krakelee-Medium.

Schneide für den Shabby Chic Look das gewünschte Serviettenmotiv zurecht und löse die oberste Schicht mit dem Motiv ab. Platziere diese Lage an der gewünschten Stelle auf den Möbeln. Streiche danach großzügig mithilfe des weichen Decoration & Hobby Pinsels den Decoupage-Kleber über die Serviette. Arbeite dabei mit dem Pinsel immer von der Motivmitte zum Rand hin um Falten zu vermeiden.

Trage den Decoupage-Kleber über den Rand der Serviette hinaus auf das Holz auf. Damit wird die Serviette versiegelt. Den Kleber anschließend gut trocknen lassen. Wer mag kann auch Schriften spiegelverkehrte Laserausdrucke mit dem Transfer-Medium auftragen.

Ein fertig gestalteter Tisch im Shabby Chic Stil.

Ein letzter Farbauftrag für ein (un)vollkommenes Outfit

Nehme nun mit dem trockenen Robust Pinsel Kreidefarbe in Schiefer auf und streife die Farbe gut ab. Wenn nahezu keine Farbe mehr auf den Borsten ist, ist der Pinsel gut vorbereitet. Bürste nun mit dem Pinsel leicht über die zu betonenden Stellen. Wiederhole diesen Vorgang mit Lichtblau (oder mit einem zur Serviette passenden Farbton).

Jetzt noch einmal ca. 30 Minuten trocknen lassen. Lackiere abschließend den Stuhl und Tisch mit Chalky-Chic Mattlack. Gehe dabei sehr sorgfältig von und lasse dabei keine Stelle aus. Jetzt sind beide Teile wetterfest.

…und was benötige ich dafür?

Zusätzlich wurden verwendet:

  • Möbel aus Holz
  • Serviette nach Wahl
  • Laserausdruck, spiegelverkehrt

Du hast diese Kreativ-Idee schon einmal gemacht oder gerade ausprobiert? Dann teile es uns doch mit und berichte von Deinen Erfahrungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.