HILFE |  Sitemap |  Über uns |  Kundeninformation |  AGB |  Versand |  Zahlung |  Widerrufsrecht |  VerpackungsVO |  Datenschutz |  Impressum |  Kontakt

Kleber
Sie sind hier: StartseiteMalenSilk Seidenmalerei

Marabu Silk Elegance: schnell, einfach und modern

Marabu Silk - Textil- und Seidenfarben

Marabu Silk
Marabu Silk 
Seidenmalerei

Das neue Konzept Marabu Silk Elegance von Marabu erweitert die Möglichkeiten für Seidenmalerei. Neue Produkte und Techniken schaffen einen völlig neuen und modernen Look.

Die neue Technik. Marabu Silk Easy Fix ist die Alternative für das Seidenmalen mit Spannrahmen. Eine feste Unterlage wird mit Marabu Silk Fix besprüht und die Seide darauf gespannt. Damit sind Stempeln, Schablonieren und Schriftenmalerei problemlos auf Seide möglich. Viele Produkte aus dem Marabu Zubehör können jetzt auch für die Seidenmalerei eingesetzt werden.

Die neuen Produkte. Schöne Konturen mit Marabu-Contour & Effects auf Seide in Kombination mit Silk: die Marabu-Produkte für Seidenmalerei sorgen für beeindruckende Akzente und Effekte. Für tolle Ergebnisse - schnell und unkompliziert.

Der neue Look. Mit neuer Technik und neuen Produkten kreiert jeder seinen ganz persönlichen Stil. Zum Beispiel noderne Kreationen mit einem Mix aus Mustern und Motiven oder Highlights, die mit Stempeln und Schablonen gesetzt werden. Modische Trends werden auch für Wohnaccessoires wie Kissen und Decken umgesetzt. Die neue Seidenmalerei für Jund und Alt: schnell, einfach und zeitgemäß.


Marabu Silk Elegance - Seidenmalerei





Mischen nach Farblehre

Farbkreis
Farbkreis 
zum Mischen nach der Farbenlehre

Der Farbkreis, zurückgehend auf die Farbenlehre von Johann Wolfgang von Goethe und Johannes Itten, zeigt anschaulich, wie Sie mit den drei Grundfarben (Primärfarben) Cyan, Magenta und Gelb durch Mischen von je zwei Primärfarben eine Sekundärfarbe (Mischfarbe) erhalten. So ergibt z.B. das Mischen von Gelb mit Magenta den Farbton Rotorange. Die Sekundärfarbe verändert sich entsprechend der Mengenverhältnisse der beiden gemischten Primärfarben.
Die Mischungen aus einer Primär- mit einer Sekundärfarbe werden als Tertiärfarben bezeichnet. Auf diese Weise lassen sich fast alle Farbtöne erzielen.

Ausnahmen sind Schwarz und Weiß sowie Sonderfarbtöne wie Tagesleuchtfarben, Metallic-, Perlmutt- und Glitter-Töne – diese Farbtöne lassen sich nicht ermischen.

Mit etwas Weiß können Sie Farbtöne aufhellen. Durch das Einrühren einer kleinen Farbmenge in Weiß erzielen Sie Pastelltöne. Zum Abdunkeln von Farbtönen können kleinste Mengen Schwarz eingerührt werden. Die Mischung von Schwarz und Weiß ergibt Grau. Mischt man alle Primärfarben, so erhält man graubraune Farbtöne.Das Mischen nach der Farbenlehre ist mit folgenden Marabu Farben möglich:
Marabu Decorlack Acryl, Marabu Decormatt Acryl, , Marabu Basic Acryl und Marabu Silk.


Sollten Sie Fragen zur Marabu Silk Seidenmalerei haben, zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne unter 0 57 32 / 98 10 88 - 40 weiter oder hinterlassen Sie über Kontakt Ihre Telefonnummer, dann können wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.


Copyright © 2008 - 2014 dasBASTELN.de • Königstr. 7 • 32584 Löhne
Ihr KontoIhr Konto Zur KasseZur Kasse Merkzettel anzeigenMerkzettel anzeigen WarenkorbWarenkorb

In Ihrem Warenkorb:
0  Artikel - 0,00 EUR

Aktuelles